Wo ist der Pilz - Wimmelbild

Es gibt 13 Antworten in diesem Thema, welches 2.766 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (13. Oktober 2021 um 23:06) ist von tinup.

  • Hallo,

    ich tippe mal auf den Gemeinen Spaltblättling (Schizophyllum commune) genau in der Mitte des Bildes unter dem abgesägten Ast.

    Liebe Grüße

    Marie

  • Hallo,

    ich tippe mal auf den Gemeinen Spaltblättling (Schizophyllum commune) genau in der Mitte des Bildes unter dem abgesägten Ast.

    Liebe Grüße

    Marie

    Hallo Marie. Leider nein. Das ist eine Schnecke.

    Tipp Nr. 1: Ihr müsst wohl das Bild herunterladen und zoomen. Wenn jemand in die richtige Richtung ratet, folgt das nächste Bild.

    Grüsse Martin

  • Hallo Frank

    Nein leider nicht. das meinte auch Marie. Ich nehme an, dass es eine Schnecke ist. Obwohl ich das gar nicht gesehen habe.

    Tipp Nr 2: Am Rotahorn hängt der gesuchte Pilz nicht.

    Grüsse Martin

  • Hallo Martin

    Du lässt einem ja ganz schön suchen. Die schwarzen Punkte auf den Farnen könnten Phytos sein. Aber die wirst du bestimmt nicht meinen.

    Rechts unten versteckt sich ein Safranschirmling hinterm Farn.

    LG Matthias

    Bei allen online "bestimmten" Pilzen handelt es sich lediglich um Bestimmungsvorschläge.

    Gezeigte Pilze zu 100 Prozent sicher nur über Bilder zu bestimmen ist nicht möglich, deren Verzehr kann im schlimmsten Falle tödlich enden!

    Eine Verzehrfreigabe gibt es ausschließlich vom Pilzsachverständigen/Pilzkontrolleur/Pilzberater vor Ort!

    Finde HIER den nächstgelegenen PSV

  • Hallo Martin

    Nah da bin ich mal gespannt, ich kann nichts anders erkennen als Farn...... 🙈

    BG Andy

  • Äh, nein. Den kann ich beim Wimmelbild auch bei starker Vergrößerung nicht finden. Kannst du da mal die Stelle markieren?

    Hier meinte ich, den Safranschirmling zu sehen.

    LG Matthias

    Bei allen online "bestimmten" Pilzen handelt es sich lediglich um Bestimmungsvorschläge.

    Gezeigte Pilze zu 100 Prozent sicher nur über Bilder zu bestimmen ist nicht möglich, deren Verzehr kann im schlimmsten Falle tödlich enden!

    Eine Verzehrfreigabe gibt es ausschließlich vom Pilzsachverständigen/Pilzkontrolleur/Pilzberater vor Ort!

    Finde HIER den nächstgelegenen PSV

  • Äh, nein. Den kann ich beim Wimmelbild auch bei starker Vergrößerung nicht finden. Kannst du da mal die Stelle markieren?

    Hier meinte ich, den Safranschirmling zu sehen.

    LG Matthias

    Werde ich sobald ich wieder mit PC arbeite. habe den Beitrag nur vom Smartphone verfasst.

    Gutes Weiterraten, Euer Pilze-Martin

  • Lieber Hubi

    Gratulation! 100 Punkte gehen an dich. Murmel : du lagst auch richtig, einen Tick zu spät.

    An diesem Hang sehe ich jedes Jahr neue Pilze (wie diesen Herbstrotfussröhrling s.l.), letztes Jahr waren Keulen zu finden, und meistens zuverlässig gedeihen jährlich die Fichtenreizker (wobei sich diese heuer noch nicht gezeigt haben).

    Gute Nacht Alle beisammen.