Unbekannt vom Wegesrand

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema, welches 1.402 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (22. Oktober 2021 um 13:25) ist von weisheit.

  • Hallo Donna,

    lass die Pilze doch mal über Nacht liegen, welche Farbe dann die Lamellen haben. Vielleicht werden die noch braun.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

  • Hi,

    denkt ihr es ist ein Champignon, kenne so starke gelbliche Töne nicht von Agaricus-arten ? Ich rätsle an deinem Fund seit gestern rum. Waren da Bäume in der nähe, man sieht ein paar Blätter ? Hat es bei dir in den letzten Tagen viel geregnet ?

    Viele Grüße

    Jabaa

  • Hallo Zusammen

    Der wird bestimmt nicht weiss absporen, ich habe eine Vermutung.

    BG Andy

  • Hallo Donna,

    Ich sehe keine rein weißen Lamellen, die schimmern grau. Es könnte sich durchaus um den Anischampignon handeln. Der gilbt nach einiger Zeit recht stark.

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.