Austernseitlinge

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema, welches 1.868 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (25. Dezember 2021 um 19:34) ist von Eierschwammerl.

  • Hallo, im 3. Jahr in Folge an derselben umgestürzten Weide Austernseitlinge geerntet. Und immer kurz vor Weihnachten.

    Es waren so viele, daß noch einige Nachbarn versorgt werden konnten.

    LG Emil

  • Hallo Emil,

    Ich war heute auch noch unterwegs, jedoch haben meine Substrate noch keine Fruchtkörper gebildet...... Oder jemand kam mir zuvor.

    BG Andy

  • Hallo Emil,

    schade, dass du so weit weg wohnst. Wenn du Pilze verteilst, wäre ich auch gerne dein Nachbar. Austernseitlinge finde ich fast nie.

    Grüße Timm

  • Durch Eure Funde motiviert, habe ich mich nun auch einmal auf die Suche nach diesem Pilz gemacht und siehe da...

    Habe ihn aber nicht mitgenommen, da ich diesen Pilz zuvor noch nie gefunden habe und ihn nicht genau kenne. Vllt ist es ja doch etwas anderes.

    Grüße

  • Durch Eure Funde motiviert, habe ich mich nun auch einmal auf die Suche nach diesem Pilz gemacht und siehe da...

    Habe ihn aber nicht mitgenommen, da ich diesen Pilz zuvor noch nie gefunden habe und ihn nicht genau kenne. Vllt ist es ja doch etwas anderes.

    Grüße

    Diese schönen Austernseitlinge hättest du ruhigen Gewissens mitnehmen können!

    Grüße, Matthias