Wer bin ich 3

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 557 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (2. Oktober 2022 um 13:50) ist von gelöschter Nutzer 17.

  • Hi,

    ich würde mich freuen wenn ihr mir wieder mal bei der Bestimmung meiner Funde helft.

    1. Büscheliger Faserling

    2. Eichen Feuerschwamm


    3. Eierwulstling


    4. Fichtenreisker


    5. Heinbuchenmilchling

    6. Mönchskopf


    7. Rauher Schirmling


    8. Safrangelber Schirmling


    9. Safranschirmling

  • Hallo Olli.d (Olga?),

    bei Nr. 3 glaube ich zwei verschiedene Arten zu sehen: Fransiger und Einsiedler-Wulstling (Amanita strobiliformis und Amanita solitaria). Amanitas mit abgebrochener Stielknolle sind halt immer sehr schwierig zu erkennen. Nr 8 ist kein Schirmling, sondern ein Saftling, möglicherweise Hygrocybe persistens, oder wenn er später gegraut/geschwärzt hat, Hygrocybe conica.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.