Farb- und Formenvielfalt im Oktober

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 805 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (1. November 2022 um 23:44) ist von ibex.

  • Hallo Timm,

    um Augsburg herum wachsen eindeutig die schönsten Pilze.

    Deine Fotos belegen das immer wieder zweifelsfrei! ;)

    LG, Martin

  • Wow, Timm,

    mal wieder sagenhafte Aufnahmen.

    Diese Detailtreue - die kleinen Härchen am Stiel des Ohrlöffel-Stachelings. Das Arragement, das Licht - einfach schön! Vielen Dank dafür.

    Magst du mir verraten, wo du den Papageigrünen Saftling gefunden hast?

    Liebe Grüße

    Sabine

  • Nochmal hallo,

    im Oktober war es feucht und warm. Er hat mir viele Erstfunde und tolle Fotomotive beschert. Einige zeige ich euch hier - wesentlich mehr könnt ihr hier sehen:

    Aktuelles | Pilzfotografie | Augsburg

    ich habe gerade in deinen Link reingeschaut - Wahnsinn! 😍

    Die Winterpilze. Und die Schleimpilze. Unfassbar schön.

    Vielen vielen Dank!

    Beste Grüße

    Sabine

  • Hammer.... Man kann die FK fast anfasse so real. Ich möchte nicht wissen wie lang die Nachbearbeitung jeweils noch dauert. BG Andy

  • Wirklich fantastisch, vielen Dank für die schönen Fotos. :thumbup:

    LG

    Benjamin

    Mit meinen Beiträgen gebe ich lediglich meine persönliche Einschätzung/Meinung ab. Sie sind nur als Vorschläge zu werten und es gibt damit insbesondere keine Verzehrsfreigaben meinerseits. Eine sichere Bestimmung sowie Verzehrsfreigabe kann nur der Pilzkontrolleur bzw. Pilzsachverständige vor Ort geben.