Hallo, Besucher der Thread wurde 3,4k mal aufgerufen und enthält 5 Antworten
  • Hallo Pilzfreunde!


    Bei meinem heutigen Spaziergang durch den Wald habe ich folgenden Pilz entdeckt. Zuerst dachte ich, dass es mein erster Sommersteinpilz in dieser Saison ist aber es war keiner.... was ist das für einer?

    MIT SO EINER SCHÖNEN FARBE, DER LEUCHTET RICHTIG :)

    Vielen Dank für eure Hilfe!


    LG Hans

  • Hallo Hans,


    da dein Fund eine deutliche Netzzeichnung an der Stielspitze hat (am Besten auf Bild 3 zu sehen) ist der Fahle Röhrling raus aus der Verlosung. Da dein Fund nicht zu blauen scheint sollte es dieser hier sein aber nur wenn Nadelbäume in der Gegend standen.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

  • Ahoi!


    Auf dem letzten Bild sehe ich die Netzzeichnung auch, und würde mich Jörg anschließen. Hutfarbe passt auch eher zum Falschen Anhängsel (Butyriboletus subappendiculatus), den der Echte (B. appendiculatus) wäre ja meistens etwas dunkler und kräftiger gefärbt (gibt Übergänge, klar).
    Schnittbild ist immer wichtig bei Röhrlingen, dann hätten wir hier noch einen Hinweis durch das Verfärbungsverhalten im Schnitt.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo, Hans!


    "Querschnitte" sind nicht so gut, also für Bestimmungen ungeeignet.

    Für Pilzbestimmungen macht man Längsschnitte, das sieht dann so aus wie hier bei Xerocomellus pruinatus:


    Wichtig ist dabei, den ganzen Pilz zu durchscneiden, bis zum untersten Ende der Stielbasis.


    Das aber nur so am Rande. Wichtig war nur, ob Poren auf Druck oder Röhren bzw. Hutfleisch im Schnitt geblaut haben.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.