Stummelfüßchen !

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 5.099 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (25. Januar 2020 um 14:10) ist von Christine.

  • Hallo Pilzfreunde,

    ich weiß, Stummelfüßchen kann man nicht ohne Mikroskop bestimmen.

    Aber ich habe den Namen Entferntblättriges Stummelfüßchen gefunden, und meins hat doch entfernt stehende Lamellen !

    Es ist nur wenige mm groß und wächst auf einem Eichenblatt.

    Was meint Ihr ?

    LG Christine

    1

    2 links ist der Stiel vom Eichenblatt

    3

    4

    5

  • Aber ich habe den Namen Entferntblättriges Stummelfüßchen gefunden, und meins hat doch entfernt stehende Lamellen !

    Es ist nur wenige mm groß und wächst auf einem Eichenblatt.

    Hallo Christine

    Ob das Entferntblättrige auf Eichenblätter wachsen kann, da bin ich überfragt. Vom Äußeren hat es ähnlichkeit, aber ob das reicht???

    Auf Ingo seiner Webseite (Ingo ist im EU- Forum zu finden) kannst du vergleichen: ASCO-SONNEBERG - Crepidotus 

  • Hallo Uwe,

    bei Ingo wächst der Crepidotus auf einem Eichenast, warum nicht auch auf einem Eichenblatt ?

    Aber bleibt immer noch die Frage, ob das reicht.

    VG Christine

  • bei Ingo wächst der Crepidotus auf einem Eichenast, warum nicht auch auf einem Eichenblatt ?

    Ein kleiner Unterschied ist ja doch bei Holz und Blättern. Ich habe es aufgegeben, die Stummelfüßchen, bis auf Ausnahmen auf Artebene zu bestimmen. Wenn jemand fragt, sage ich, das sind Stummelfüßchen. Es gibt mehrere sehr ähnliche Arten und wenn sie es genauer wissen möchten, kommen sie nicht um ein Mikroskop herum.

  • hallo christine!

    Einen sporenpulverabwurf hast du nicht gemacht oder? Ich bin mir hier nicht einmal sicher ob es überhaupt stummelfüßchen sind/hab aber grad auch keine bessere idee...

    Lg joe

  • Halllo Christine,

    bei Deinen Pilzchen meine ich jeweils einen, sich zur Basis hin stark verjüngenden, aber deutlich ausgeprägten Stiel zu sehen.

    Hemimycena, Rötling, ..., oder doch Crepidotus? Sporenprint könnte die eine oder andere Gattung evtl. ausschliessen.

    Grüßle

    RudiS

  • Hemimycena müßte längeren Stiel haben.

    Und einen Sporenpulverabwurf habe ich nicht gemacht, die waren so klein, die habe ich im Wald gelassen.

    Bleibt´s halt bei Stummelfüßchen !

    LG Christine