Birkenpilz

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 1.452 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (15. August 2020 um 23:11) ist von Heuler22.

  • Hallo shawn,


    was hälst Du davon, wenn Du bei Gelegenheit in den Wald gehst und nachschaust? Deine eigenen Erfahrungen sammelst? Das macht doch Spaß. Oder hast Du dadran keinen Spaß?


    Grüße


    die Murmel

    Liebe Grüße

    Murmelchen

    Von mir gibts hier im Forum auch keine Verzehrfreigabe.

  • Also was meinst du jetzt mit alle röhrlinge sind essbar?

    Es gibt auch extrem giftige röhrlinge. Die sind zwar nicht an Birke gebunden. Aber neben einer Birke kann auch ein anderer Baum stehen..... Der dann andere röhrlinge an sich binden kann.

    Lg jens

  • Hallo,

    da ja alle Röhrlinge essbar sind

    diese Aussage ist nun völliger Schwachsinn. Es gibt da einige Magen-Darm-giftige Arten und auch noch einige sehr bitter, die Du bestimmt nicht verköstigen willst.

    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten