Viele Pilze heute!

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 1.643 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (7. Oktober 2020 um 21:38) ist von Christine.

  • Hallo Pilzfreunde,

    auf gefällten Eichen- und Buchenstämmen habe ich heute viele Pilze gefunden!

    Einen Teil davon möchte ich Euch hier zeigen.

    Wenn was falsch ist, sagt Bescheid!

    LG Christine

    1 Laubholzhörnling - Calocera cornea

    2 Orangeroter Kammpilz - Phlebia radiata

    3 Gelbes Knopfbecherchen - Orbilia xanthostigma (bin aber auch schon froh, wenn Orbilia stimmt)

    4 Gallertfleischiger Fältling - Phlebia tremellosa

    5 Violetter Knorpelschichtpilz - Chondrostereum purpureum

    6 Gemeiner Spaltblättling - Schizophyllum commune

    7 Angebrannter Rauchporling - Bjerkandera adusta

    8 Austernpilz - Pleurotus ostreatus

    9 Schmetterling - Trametes versicolor

    10 Schleimpilz Physarum

    11 Schleimpilz

  • Hallo Christine

    Schöne Aufnahmen, viele neue und bekannte Funde.

    Vielen Dank für das zeigen.

    LG Andy

  • da bin ich Andy Meinung!


    eine sehr schöne Zusammenstellung!


    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!

    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!

    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Christine!


    Wirklcih schöne Aufnahmen, und soweit ich das beurteilen kann alles richtig eingeordnet. :thumbup:
    Bei dem Knopfbecherchen würde ich es ohne Mikroskopie bei "Orbilia spec." belassen, die durchaus zahlreichen Arten dieser Gattung sind makroskopisch nicht unterscheidbar.


    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.