Schmetterlings-Tramete (Trametes versicolor)

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 1.041 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (6. Dezember 2020 um 19:08) ist von Hubi.

  • Hallo liebe Pilzfreunde

    Ich möchte gerne wissen, ob ich mit dem Schmetterlings-Tramete (Trametes versicolor) richtig liege?

    Habitat: Mischwald, Fichte

    Hut: 4-10cm, halbkreiss, fächerförmig, rötlich, bräunlich, bläulich, runzelig, feinsamtig.

    Poren: gelblich bis rotbraun, zum Teil auch eckig.

    Fleisch: weiss, mit Cortexschicht.

    Geruch: pilzig angenehm.

    Sporenpulver: hellgelblich.

    Vielen Dank für die Antwort schon im Voraus.

    LG Hubi


    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Hubi!

    Da gibt es an deiner Bestimmung nichts auszusetzen.
    Die braun verfärbten Poren sind eine Zersetzungserscheinung und zeigen nur an, daß die Fruchtkörper nicht mehr fit sind, aber die weiteren merkmale sind nicht nur gut dargestellt, sondern auch super ausgeprägt. :thumbup:


    Lg; pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.