Hallo, Besucher der Thread wurde 134 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Samtfußrübling?

  • Hallo, ich taste mich langsam an die Winterpilze heran... :)

    Kann mir jemand sagen, ob das Samtfußrübling sein kann? Oder kann Gifthäubling auch so aussehen? Und jetzt im Januar auch mal vorkommen?

    Für mich sieht es eher nach Samtfußrübling , aber ich habe Gifthäubling ehrlich gesagt auch noch nicht live gesehen.

    Und mir ist vollkommen klar, dass es keine Essensfreigabe sein kann :)

    Danke schon mal im Voraus für Eure Meinungen.



  • Hallo,


    Und mir ist vollkommen klar, dass es keine Essensfreigabe sein kann

    Meiner Meinung nach ist das eindeutig eine Art der Samtfußrüblinge. Der Braunsamtige Stiel passt, man sieht kein Velum (Ringreste am Stiel) und auch der Lamellenansatz ist so wie er sein soll. Die Klebrigkeit des Hutes kann man aufgrund der Pflanzenreste nur erahnen.

    LG Thiemo

    Bestimmungsvorschläge anhand von Fotos sind immer unter Vorbehalt und mit Restrisiko!

    Eine Freigabe zum Verzehr können nur Pilzsachverständige vor Ort geben! -> Pilzsachverständige finden

  • Hallo Helen!


    Reike hat schon recht: je mehr Info desto besser.


    Samtfußrüblinge stehen aber auf alle Fälle fest! Gratulation zum Fund!


    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Hallo zusammen! Danke für ihre Antworten! Das freut mich sehr :)


    Ich weiß nicht genau was für ein Baumstumpf es war, ich vermute, es kann eine Weide sein (da stehen noch mehrere herum neben einem kleinen Teich im Park). Ich habe leider keine Fotos mehr, aber wenn ich wieder dort bin und falls da noch was übrig bleibt, werde ich mir das genauer ansehen und ein paar mehr Bilder machen.

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.