Hallo, Besucher der Thread wurde 763 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

SCHMETTERLINGSTRAMETEN

  • Vielen lieben Dank für die Rückmeldung. Könntest Du mir bitte Bilder senden von den Schmetterlingstrameten, die zu den Heil- und Vitalpilzen zählen, sofern es nicht zu umständlich ist. Danke bestens im Voraus und liebe Grüsse aus Liechtenstein

  • Hallo und Willkommen, Silvia,


    hier kannst du dir Bilder von verschiedenen Schmetterlingstrameten anschauen.


    Das eine oder andere Exemplar hätte ich persönlich vermutlich auf den ersten Blick eher nicht als Schmetterlingstramete einsortiert - z.B. das knallorangefarbene Exemplar - aber die meisten davon decken vom Aussehen her schon ein typisches Spektrum ab, wie ich es auch kenne.


    Solltest du planen, die als Heilpilze zu verwenden, würde ich dir empfehlen, dir deine gesammelten Exemplare von einer/m Pilzsachverständigen absegnen zu lassen. Ich weiß nicht, ob es in Liechtenstein so etwas gibt, aber in der Schweiz auf alle Fälle. Denn wie Uwe schon schrieb, kann man die auch mit anderen Pilzen verwechseln.


    Beste Grüße

    Sabine

  • Salve!

    Das eine oder andere Exemplar hätte ich persönlich vermutlich auf den ersten Blick eher nicht als Schmetterlingstramete einsortiert - z.B. das knallorangefarbene Exemplar

    Zurecht, Sabine!
    Das ist ein Schichtpilz, und zwar höchstwahrscheinlich der Prächtige (Stereum insignitum). :wink:



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Zurecht, Sabine!
    Das ist ein Schichtpilz, und zwar höchstwahrscheinlich der Prächtige (Stereum insignitum). :wink:

    Oh, das freut mich! Das wäre auch das Schildchen gewesen, das ich den Pilzen umgehängt hätte, wenn ich mich hätte festlegen müssen, aber ohne die Unterseite zu sehen war ich da lieber zurückhaltend ;)


    Beste Grüße

    Sabine

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.