Hallo, Besucher der Thread wurde 446 mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Krause Glucke?

  • Hallo zusammen,

    Ich bin blutiger Anfänger im Pilze sammeln. Das Thema hat mich aber schon länger fasziniert. Daher habe ich heute mal was mitgebracht aus dem Wald und hoffe, dass mir jemand über die Schulter schauen kann.


    Ich denke ich habe eine Krause Glucke gefunden. Der Pilz wiegt ein knappes Kilo würde ich sagen und ist recht feucht, aber gar nicht schleimig.


    Gibt von der Krausen Glucke giftige Doppelgänger? Der Pilz sieht ja nun sehr markant aus. Kann ich mich trauen den zu essen?


    Vielen Dank und Liebe Grüße

    Wolfgang

  • Hallo Wumhauer,


    Glückwunsch, das ist eine. Verwechseln kannst Du sie bspw. mit der Breitblättrigen Glucke. Oder wenn noch unsicherer mit der Bestimmung, dann bestimmt auch noch mit anderen Arten.


    Schau Mal hier

    Krause Glucke, Fette Henne, B舐ensch臈el (SPARASSIS CRISPA)


    Übrigens, Bestimmungsbestätigungen aus dem Internet sind etwas grundlegend anderes als eine Verzehrfreigabe durch einen Pilzberater vor Ort.


    Gruß

    Reike

  • Hi,


    das ist nicht nur eine Krause Glucke sondern offensichtlich eine sehr schöne dazu!

    Einer der gaaanz wenigen unverwechselbaren Pilze (Verwechselung mit der Breitblättrigen Glucke wäre bedenkenlos).

    Sie schmeckt fantastisch!


    VG Boris

  • Definitiv eine Krause Glucke!!


    Top Fund:claps:

    für dich als Anfänger schau mal hier so bereite ich sie zu: Glucken - zeigt her eure Zubereitungen


    Ansonsten nochmal für alle die denn Tipp noch nicht kennen:


    - mit heißem Wasser abschülen bzw. im Waschbecken/Schüssel (spart Wasser) legen

    - der Glucke macht das nichts aus, dadurch wird die Eiweißstruktur gefestigt und man kann sie

    - nach dem trocken tupfen oder per Luft

    - perfekt in Würfel oder Scheiben schneiden


    Die weitere Verarbeitung ist euch überlassen


    Viel Spaß beim brutzeln

    :barbecue:

    „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann, Aber Pilze wird es immer geben“ :cool:

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.