Schwefelporling / Chicken of the Woods

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema, welches 493 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (24. Mai 2024 um 21:41) ist von IPS.

  • Hallo Pilzfreunde,

    habe diesen schönen Schwefelporling heute gefunden (Erstfund!). Die Poren waren noch deutlich leuchtend gelber als es auf den Fotos rüber kommnt. Habe interessehalber KOH 40% auf Hut, Fleisch und Röhren angewendet. Das Ergebnis war negativ bis leicht rötlich/rosa.

    Da es auf Eiche war, der Pilz schon recht alt aussieht und als manchmal unverträglich gilt, habe ich ihn da gelassen. Für den Erstverzehr werde ich mir lieber ein jüngeres Exemplar suchen.

    VG

    Mr, X

    Alle meine Aussagen in diesem Forum sind nur als Bestimmungshilfen und keinesfalls als Verzehrfreigabe zu verstehen.

  • Hallo

    Ja der wäre für mich auch schon zu alt. Besser jüngere Exemplare für Speisezwecke sammeln. BG Andy

  • Hi, ich mag ihn auch so noch. solange man ihn noch gut schneiden kann.

    Lg Pilze-Martin

  • Hi, ich mag ihn auch so noch. solange man ihn noch gut schneiden kann.

    Das ging außer direkt am Strunk noch gut. Vom Geruch her war er auch noch einwandfrei. Werde die vielleicht im höheren Alter auch irgendwann mal ausprobieren. Für Erstverzehr und Verträglichkeitsprobe warte ich aber auf ein jüngeres Exemplar an einer besseren Baumart.

    Alle meine Aussagen in diesem Forum sind nur als Bestimmungshilfen und keinesfalls als Verzehrfreigabe zu verstehen.

  • Hey, aus meiner Sicht taugen nur Exemplare, die aussehen also ob man frischen PU Bauschaum aufgetragen hätte.

    Das oft diskutierte Substrat wurde wurde schon mehrfach als unbedenklich bestätigt.

    Für den Verzehr sieht meine Emfehlung so aus.


    lg Rainer

  • Lustig...da haben wir mal wieder die gesamte Bandbreite an Meinungen von "auch alt noch gut" (Martin) bis "nur ganz jung zu gebrauchen" (Rainer) ^^.

    Werde beides mal testen, wenn ich ihn mal wieder finden sollte. Bis jetzt bliebs bei dem einen Exemplar.

    Alle meine Aussagen in diesem Forum sind nur als Bestimmungshilfen und keinesfalls als Verzehrfreigabe zu verstehen.

  • Soo junge Exemplare? Damit vernichtet man ja die Erntestelle, noch bevor es ordentlich etwas zu Ernten gibt? :P

    Na gut, wenn ich ihn einmal als Miniversion entdecken sollte, werde ich ihn auch in diesem Wuchsstadium einmal probieren.