Leider kein Glück mit den Austern

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema, welches 6.612 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (11. Dezember 2018 um 10:21) ist von Gwürzbuizl.

  • Huhu...liebe Leute, ich bin schon seit einigen "Wintern"auf der Suche nach dem "berühmt berüchtigten" Austernseitling. Ich hatte auch schon den ein oder anderen Minifund. Jedoch blieb der Clou noch immer aus. Heute waren es wieder "nur" Judasohren und gelbstielige Muscheln an einem Stamm 😪 aber naja, Wald tut fürs Gemüt immer gut. Liebe Grüße aus Thüringen

  • Hallo Stouxen,

    na das ist doch was. Sehr schöne Judasohren und Gelbstieligen Muschelseitlinge, man kann nicht alles haben, aber du findest noch Austernseitlinge, wenn du gar nicht daran denkst.

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Stouxen,

    da kann ich mich Veronika nur anschließen... heute stundenlang nur gelbe Muscheln gefunden, und dann zehn Meter vor dem Auto, als ich schon aufgegeben hatte, an einem abgebrochenen Buchenstamm - die ersten brauchbaren Austern dieses Jahr :)

    Dranbleiben, die warten nur auf dich!

    Besten Gruß

    Christopher

  • Hallo Stouxen,

    seit vielen Jahren bin ich auf der Suche. Ich finde überständige Exemplare, oder Winzlinge.


    Seit ich sie nicht mehr bewusst suche...


    ... finde ich auch nix.

    So ist manchmal das Leben!

    Mitfühlende Grüße

    RudiS

  • Hallo Rudi,

    aber immerhin findest du welche! Du musst halt jetzt nur noch am Timing feilen...;)

    LG Thomas

  • @Weisheit...und wie ich weiter suchen werde, bin doch ein ergeiziger Mensch mit Lust am Suchen! ;)

    @GGwürzbuizl...:Dna du machst mir ja Hoffnung, aber ich werde nicht aufgeben und irgendwann werde ich den Baum der Bäume finden! 8o

    Christopher-v-d, danke für deine tröstenden Worte :) natürlich werde ich dran bleiben, die Pilze sollen ja nicht um sonst auf mich warten! Nee bin doch auch so gern im Wald.

    Liebe Grüße Daniel