Hallo, Besucher der Thread wurde 142 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Codo am

Mönchsköpfe?

  • Fundort: Deutschland, NRW, Rheine, Waldhügel, Buchen-Mischwald bei Kalk-Steinbruch


    Fundzeit: 21.10.19

    Fotos: Markus Koschinsky

    Größe: Hut bis ca. 12 cm (ich glaube, einer war auch noch größer), Stiel bis 16 cm hoch, 2,5 cm Durchmesser

    Fleisch: fest, etwas gummiartig

    Geruch: pilzig, leicht unangenehm

    Wuchsform: Hexenring


    Liebes Forum,


    sind dies hier Mönchsköpfe?


    Vielen Dank und viele Grüße,


    Codo


  • Hallo,


    wunderschöne Mönchsköpfe. Am besten gefällt mir das zweite Bild mit dem Kleinen. Darauf sieht man gut das typische Hut-Stiel Verhältnis bei den jungen Fruchtkörpern.


    LG Thiemo

    Bestimmungsvorschläge anhand von Fotos sind immer unter Vorbehalt und mit Restrisiko!

    Sichere Freigabe zum Verzehr können nur Pilzsachverständige vor Ort geben!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.