Wahrscheinlich kein Pilz: Schwammspinnernest

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema, welches 2.490 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (7. Dezember 2019 um 08:54) ist von Beorn.

  • Hallo Pilzfreunde,

    dieses Gebilde ist ca. 5 cm lang, fühlt sich weich an und klebt an einer Buche.

    Ich dachte so von weitem an Schleimpilz, aber von nahem betrachtet ist es irgendwie zu haarig.

    Weiß jemand, was das ist ?

    VG Christine

    1

    2

    3

    4 haarig, filzig und mit Löchern

  • Hallo Christine,

    das ist ein Schwammspinnergelege, aus dem die kleinen Raupen bereits ausgeschlüpft sind! Der Schwammspinner ist ein Schmetterling, der die Blätter von Laubbäumen befrisst. Er ist ein schlimmer Forstschädling, der in manchen Jahren zu Massenbefall neigt.

    Viele Grüße

    baks

  • Vielen Dank, baks !

    Schwammspinner: in die Richtung hatte ich noch gar nicht gedacht.

    LG Christine

    Falls ein Verantwortlicher das liest: Thread löschen ?

    Gehört ja gar nicht hierhin.

  • Christine 5. Dezember 2019 um 16:14

    Hat den Titel des Themas von „Wahrscheinlich kein Pilz ?“ zu „Wahrscheinlich kein Pilz: Schwammspinnernest“ geändert.
    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Christine!

    Ich finde das Thema aber ziemlich informativ.
    Es gibt so viele bemerkenswerte Sachen in der Natur, und es lohnt sich ja auch, da immer mal wieder was Neues kennen zu lernen.

    Ich fänd's also schön, wenn das Thema im Foreum erhalten bleibt, aber wenn es erwünscht ist, kann ich gerne zB nach >Offtopic< verschieben.


    LG, Pablo.

  • Hallo Pablo,

    dann laß es hier oder verschieb´s, ganz wie Du´s am sinnvollsten findest !

    Vielleicht hält ja nochmal jemand das Ding für einen Schleimpilz. :wink:

    LG Christine

    • Offizieller Beitrag

    MoinMoin!

    Eben, es kann nie schaden, wenn's so ein Thema und eine Erklärung dazu gibt.
    Ich hab's mal in den "Offtopic - Bereich" gestellt.


    LG; Pablo.