Draußen vom Walde komm ich her... Badhamia utricularis 5. Teil

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 1.899 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (21. Dezember 2019 um 16:02) ist von huehnchen69.

  • Hallo !

    Im 5. Teil wird die Stelle Nr.14 von Badhamia utricularis auf Stamm 2 gezeigt. Eine der größten hier gezeigten und eine der letzten.

    LG H2No

    14.1 - Das sind mit die letzten Bilder die aufgenommen wurden. In bester Lage zum Fotografieren.

    14.2 - Das Plasmodium ist am Sterben, doch um die Kante herum am Stamm geht es weiter.

    14.3 - Zwei Tage lang 7 Bilder vom Plasmodium bis es erstarrte.

    14.4

    14.5

    14.6

    14.7

    14.8

    14.9

    14.10 - Sehr schöne Bilder vom erstarten Plasmodium, die Fruchtkörperbildung steht unmittelbar bevor. Leider habe ich die ganz jungen Fruchtkörper verpasst,

    die wurden einige Stunden später bei Dunkelheit ausgebildet.

    14.11

    14.12

    14.13

    14.14

    14.15

    14.16

    14.17 - die Entwicklung ging schneller als erwartet, schon am nächsten Tag war wieder alles fertig

    14.18

    14.19

    14.20

    14.21

    14.22

    14.23

    14.24

    14.25

    2 Mal editiert, zuletzt von H2NO (27. Dezember 2019 um 19:17)

  • Hallo H2NO

    Da sind dir wunderbare Fotostrecken gelungen.

    Vielen Dank dir fürs stete Dranbleiben, um alle Entwicklungsstadien festzuhalten.

    Bei Schleimpilzen werfe ich meist nur einen kurzen Blick drauf und gehe anschließend gleich weiter. Doch du hast hier gezeigt, wie faszinierend diese doch sein können.

    LG Matthias

    Bei allen online "bestimmten" Pilzen handelt es sich lediglich um Bestimmungsvorschläge.

    Gezeigte Pilze zu 100 Prozent sicher nur über Bilder zu bestimmen ist nicht möglich, deren Verzehr kann im schlimmsten Falle tödlich enden!

    Eine Verzehrfreigabe gibt es ausschließlich vom Pilzsachverständigen/Pilzkontrolleur/Pilzberater vor Ort!

    Finde HIER den nächstgelegenen PSV