Zunderschwamm?

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema, welches 2.371 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (29. März 2020 um 23:47) ist von Beachwolle.

  • Hallo ihr Lieben,

    ich bin mir nicht sicher, ob ich hier einen Zunderschwamm gefunden habe.

    Die Poren sind sehr braun. Ist es einer der sehr alt ist?

    Und sollte es einer sein, kann man trotzdem einen Tee damit zubereiten?

    Oder müssen die Poren weiß sein!?

    Gefunden an einer toten liegenden Buche.

    Freue mich sehr auf Antworten

    Lieben Gruß Sabine


  • Hallo Bina,

    aus Zunderschwamm Tee machen? Wozu soll der denn gut sein?

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Naja, der zunderschwamm gehört nun mal auch zu den vital Pilzen. U.a. wurde er früher in Japan als Tee zur Grippe Behandlung eingesetzt. Aus Aktuellem Anlass also evtl? :cool:

    Lg jens