Am Fuß einer Eiche

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 2.202 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (17. Oktober 2020 um 14:03) ist von Marcus.

  • Hallo,

    an einer Eiche (noch lebend) sah ich am 03.10.2020 in einem Waldstück in der Mitte Sachsen-Anhalts diese Pilze. Den Geruch würde ich als leicht beißend, unangenehm beschreiben.

    VG Marcus

  • Hi Marcus!


    da hast Du einen älteren Riesenporling gefunden. Deshalb riecht er auch nicht mehr so gut!


    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!

    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!

    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Bestimmung und die Erläuterungen. Leider habe ich den Pilz nicht gedrückt und bei dem Wetter komme ich da auch so schnell nicht wieder hin. Also wenn überhaupt, dann wird der Pilz wohl schon ganz alt sein.

    VG Marcus