Hallo, Besucher der Thread wurde 708 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Zunderschwamm?

  • Liebe Pilzfreunde


    Auf der Suche nach einem Birkenporling für meinen Birkenporlingstee -Neues Leben an toter Birke II -habe ich gestern diverse tote Birkenstümpfe gefunden.


    Ich habe einen Birkenporling im Erwachsenenalter noch nie bestimmt.


    Meine Funde sahen gestern alle ähnlich diesem hier aus:







    Für letzten beiden Fotos zeigen den selben Fruchtkörper. Die letzten beiden Pilze habe ich mitgenommen. Sie erriechen sehr angenehm pilzig, sind jedoch bereits relativ hart, auch der junge.


    Nach einem Tag liegen sieht die Porenseite des älteren Exemplars nochmal etwas deutlicher Cappuccinobeige aus:



    Ich vermute, hier keinen Birkenporling sondern einen Zunderschwamm zu haben.


    Liege ich richtig?


    Beste Grüße

    ReikeT

  • hallo Reike!


    wenn du den Pilz schon mitgenommen hast, dann schneide ich quer durch. An der ansatzstelle findest Du beim Zunder den arttypischen Mycelialkern.

    Für mich auch ohne Schnitt ein ßzunderschwamm.


    Das Tortenstück hat offenbar schon früher jemand herausgeschnitten und ist wieder verwachsen.


    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Hallo Reike!


    ja, wie erwartet. Danke für den Schnitt!


    der Kern ist hier offenbar schon herausgefallen. Auf Deinem Foto beim Querschnitt ganz recht oben, die kugelige Struktur, genau dort drinnen sitzt der ominöse m.kern. Innenseite(= Aussenseite des m.kerns )ist hier leicht weißlich.


    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.