Frohe Weihnachten

Es gibt 13 Antworten in diesem Thema, welches 7.990 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (24. Dezember 2017 um 18:47) ist von Harry.

  • Liebe Freunde der Mykologie !

    Ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest und für 2018 alles gute, viel Gesundheit und weiterhin viel Freude mit den geheimnisvollen Geschöpfen des Waldes, den Pilzen.

    Viele Grüße aus dem tief verschneiten Mühlviertel,
    Hermann

  • Und ich schließe mich mit vielen guten Wünschen an.

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Pilzfreunde!

    Auch von mir Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Liebe Grüße!
    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!

    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!

    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

    • Offizieller Beitrag

    Hallo in die weihnachtliche Runde!


    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Liebe 123Pilze-Forumianer,

    für die vielen hilfreichen Beiträge und Kommentare zu meinen Anfragen, bedanke ich mich hier an dieser Stelle, nochmals ganz herzlich.

    Ich wünsche allen hier im Forum ein geruhsames Weihnachtsfest und viel Glück, Erfolg und Gesundheit im Neuen Jahr.


    Advents-FomFom oder Adswendskrans für Pfälzer:


    Mit weihnachtlichen Grüßen aus der Pfalz
    Berni

    Einmal editiert, zuletzt von Berni1960 (20. Dezember 2017 um 20:16)

  • Liebes Forum,
    auch von mir recht herzliche Weihnachtsgrüße! Es hat mit euch heuer wieder richtig viel Spaß gemacht, schöne Feiertage!
    lg joe

  • Hallo Forum,
    rechtzeitig zur Weihnachtswoche hat sich bei uns das Haareis in einer prächtigen Lockenform gezeigt.
    Ich wünsche Euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und für 2018 alles Gute, Gesundheit, viele tolle Schwammerl und zur Zeit ganz wichtig: Frieden auf der Welt.
    Lenz der Schwammerlnarr
    aus Kelheim

  • Hallo,

    nach einem doch recht turbulenten Pilzjahr, in einer ebensolchen Welt, möchte ich mich hier mit einem besinnlichen Dezemberbild vom See vor meiner Haustür von 2017 verabschieden.
    Alte Bekannte hier im Forum sind leider gegangen, neue dazu gekommen. Es gab einige Turbulenzen, einigen Stress und Ärger. Es gab aber auch umso mehr schöne Bilder und Beiträge. Wir haben diskutiert, wir haben versucht zu helfen, wir haben viel gelernt. Fremde sind sich durch unser gemeinsames Hobby näher gekommen, sind für Hilfs- bzw. Sammelaktionen zusammengerückt. Alles fast wie im richtigen Leben!
    Ich jedenfalls habe wieder ungezählte Erfahrungen machen dürfen, möchte mich auch dafür bei allen Forern hier herzlich bedanken und freue mich schon auf ein aufregendes und lehrreiches "Pilz"jahr 2018!
    In diesem Sinne wünsche ich ALLEN besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


    Leise rieselt der Schnee zwar leider nicht, aber
    ... still und starr ruht der (Plauer) See...

    LG Thomas

    Einmal editiert, zuletzt von Beachwolle (22. Dezember 2017 um 17:59)

  • Hallo Forengemeinde !

    Foto hab ich leider grad kein passendes zur Hand, wünsche aber trotzdem auch allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches 2018 mit vielen schönen Pilzfunden !

    LG Sepp

    Eine Verzehrsfreigabe gibt es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort

  • Hallo,

    auch von mir Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Restpilzjahr

    Viele Grüße
    Thomas

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.

  • Hallo !
    ich wünsche Euch auch geruhsame Weihnachtstage

    Lg Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben