Generationenpilz rührt zu Tränen​

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema, welches 2.686 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (23. November 2019 um 17:46) ist von Christine.

  • Hallo!

    Jung und Alt nebeneinander - ich tippe auf den Rotrandigen Baumschwamm - auch wenn da nicht viel Rot zu finden ist!

    Lg

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!

    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!

    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Alex!


    Goldig. :)


    Bestimmung passt auch, beides FomPini (Rotrand), die sind ja altersbedingt schon sehr variabel in den Farben.


    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • und weil so schön ist gleich noch einer der Burschen!

    Lg

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!

    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!

    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Hallo Alex

    Da zeigst du uns zwei sehr schöne Bilder. Vor allem das Zweite hat was ganz besonderes. Ich würde es spontan mit "Generationenwechsel" betiteln.

    LG Matthias

    Bei allen online "bestimmten" Pilzen handelt es sich lediglich um Bestimmungsvorschläge.

    Gezeigte Pilze zu 100 Prozent sicher nur über Bilder zu bestimmen ist nicht möglich, deren Verzehr kann im schlimmsten Falle tödlich enden!

    Eine Verzehrfreigabe gibt es ausschließlich vom Pilzsachverständigen/Pilzkontrolleur/Pilzberater vor Ort!

    Finde HIER den nächstgelegenen PSV

  • Hallo Zusammen!

    Danke für Eure positive Resonanz! Das freut mich!:)

    Ja, der Geotropismus ist gerade beim Rodrandigen sehr schön zu beobachten. Immer wieder toll zu sehen, wie sich die Natur anpasst, auch wenn sich mal die Richtung im Leben ändert!

    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!

    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!

    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Immer wieder toll zu sehen, wie sich die Natur anpasst, auch wenn sich mal die Richtung im Leben ändert!

    Sehr schön gesagt !

    Ich finde den Spruch so schön, aber die Marienkäfer gehören hier gar nicht hin, wie krieg ich die weg ?