Was für ein Pilz?

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema, welches 2.561 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (26. Dezember 2019 um 09:45) ist von Beorn.

  • Hallo ans Forum,

    dieser Pilz kam mir am 19 Dezember vor die Linse. Fundort: Feuchte Böschung mit Laubgehölz.

    Sicher etwas älter aber Stiel noch recht fest, typischer Pilzgeruch.

    Könnte es ein Violetter Rötelritterling sein?? :blush: Oder?

    Wer kann mal wieder helfen?

    Gruß und vielen Dank für die Hilfe

    Bernd

  • Hallo Bernd

    Aus meiner Sicht ja. Ich sehe noch leichten violette Ton im Stiel und die Hutschicht mit dem glänzenden Braunton ist auch Typisch in diesem Alter.

    Ausserdem sind die Lamellen am Stiel ausgebuchtet angewachsen und in Alter halt Bräunlich.

    Eher nichts mehr für's Körbchen....

    Schönen Abend

    LG Andy

  • Hallo Bernd!

    Beim Rötelritterling bin ich dabei! Es kann durchaus auch nuda sein, die nahe Verwandtschaft kommt für mich aber auch in Frage.

    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!

    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!

    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

    • Offizieller Beitrag

    Tach!

    Hm, ich könnte mir hier fast eher einen Lilastieligen Rötelritterling (Lepista personata) vorstellen. Riecht ein wenig anders, und ihm fehlen in jedem Entwicklungsstadium die violettöne in den Lamellen. Die lilane Färbung des Stieles ist vergänglich, und die Hutoberfläche mehr mit Brauntönen (und nie violett).

    Im Alter sehen sich die Fruchtkörper der beiden Arten aber tatsächlich sehr ähnlich, und leider kann man sich nicht immer auf den Geruch verlassen.
    Aber so vom Gesamterscheinungsbild her...
    Hier mal Bildchen von Lepista personata:


    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.