Hallo Pilzfreunde

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 2.141 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (1. April 2020 um 19:40) ist von joe.

  • Liebe Pilzfreunde,

    wollte mich mal hier im Forum kurz vorstellen. Ich werde demnächst 60 Jahre alt und lebe in Baden-Württemberg. Und zwar im schönen Zabergäu eingebettet von Strom- und Heuchelberg.

    Bekannt auch durch den Vergnügungspark Tripsdrill und den guten Wein der aus unserer Gegend kommt. Größes Rotwein Anbaugebiet in Baden-Württemberg und Geburtsstadt unseres ersten

    Bundespräsidenten Theodor Heuss. Ich sammle ca. seit einem Jahr Pilze und habe auch im letzten Herbst einer geführte Pilzwanderung beigewohnt. Ich hoffe hier mein Wissen noch zu vertiefen

    und eventuell den einen oder anderen Beitrag zu posten.

    Liebe Grüße Klaus

  • hallo Klaus!


    willkommen bei uns! Ich freue mich auf Deine Beiträge/Fragen!


    Liebe Grüße aus Salzburg

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!

    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!

    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!