Hallo, Besucher der Thread wurde 960 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Bitte um Bestimmungshilfe!

  • DIese Pilze habe ich gestern als Teil eines großen Hexenrings gefunden (ca. 3m Durchmesser - weit mehr als hundert Pilze). Leider waren alle in einem so jungen Stadium, dass ich sie nicht zuordnen kann. Sie haben auf jeden Fall Lamellen und am eindrücklichsten fand ich die Stiele. Sie waren in dem Stadium etwa 4 cm hoch. Sie wachsen in einem Mischwald zwischen Fichten an einer bemoosten, dunklen und feuchten Stelle.

    Über Ideen was sie sein könnten, wäre ich sehr dankbar!

    Herzliche Grüße Timm



    So, nun ein neuer Versuch hoffentlich mit Bild.

  • Versuchs mal mit


    Gymnopus confluens = Collybia confluens (Knopfstieliger Rübling)


    Grüße Gerd





    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.