Hallo, Besucher der Thread wurde 236 mal aufgerufen und enthält 11 Antworten
  • Hallo zusammen,

    Heute hat mich ein Trüffel kollege besucht um Toffee


    und mir Nachhilfe zu geben, da wir aktuell nicht gross fündig werden.

    Haben mit Google earth neue Stellen gesucht und gefunden. Witzigerweise begann an einer Stelle, mit unserer Ankunft gerade ein Trüffel Kurs statt. Das war doch ein positives Zeichen!!

    Toffee hat dann auch eigene Trüffel gefunden, nachdem emely ihr nochmal gezeigt hat, wie es funktioniert.




    Tolle schopftintlinge haben wir noch gesehen... Ohne Pilz Korb....



    Für das Essen ist gesorgt.



    Lg jens

  • Hallo Jens,


    bei euch scheint die Trüffelsuche und -entnahme wohl nicht verboten zu sein im Gegensatz zu Germany. Der Grund soll ja sein, dass die hier zu selten vorkommen. Das dürfte aber nur bedingt als Grund herhalten, denn wenn deren Suche verboten ist kann es auch keine Funde geben die dem widersprechen.


    Ich gratuliere Dir zu deinen Funden.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

  • Hallo Jens,


    genau so wird es sein. Vor ein paar Jahren hat jemand in Thüringen Tuber melanosporum durch Zufall beim Umgraben in seinem Grundstück gefunden. Ob der nach seiner Veröffentlichung der Entnahme zu einer Geldstrafe verurteilt wurde entzieht sich meiner Kenntnis.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

  • Spannendes Thema,.. ich wäre auch gerne mal dabei, aber Trüffel an sich ist mir meistens echt zu streng im Geschmack - Ein Freund hat regelmäßig Trüffelbutter im Kühlschrank, das ist schon nen heftige Note finde ich..


    Hier kleener Artikel zum Trüffelverbot in Deutschland -- ich persönlich habe da auch nen eigenen Meinung zu... :campfire:

    „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann, Aber Pilze wird es immer geben“ :cool:

  • Hallo freak planet,

    Danke für den Artikel. das hatte ich bisher nur gehört...


    Ja Joe,

    Es ist eher hundesport, wenn man es finanziell (in der Natur, ohne Plantage) betreibt... Ziemliche Arbeit!

    Ich nutze nur die Kombi zwischen pizesuchen und Hunde Hobby. Heute haben wir schopftintlinge gefunden und einen Trüffel.

    Ist einfach ein schöner gemeinsamer erfolg mit dem Hund zusammen.

    In der beiz gab es dann unsere Pilze in der Sauce...

    Lg jens

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.