Sind Fichtenreizker den Kochaufwand wert?

Es gibt 32 Antworten in diesem Thema, welches 4.827 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (9. Oktober 2022 um 12:26) ist von Boris71.

  • Hallo,

    Habe recht wahrscheinlich eine große Ansammlung Fichtenreizker gefunden. Diese sind aber in meiner Fibel als nicht sehd bedeutender Speisepilz geführt.

    Könnt ihr mir sagen ob dem wirklich so ist bzw was ich damit in der Küche anstellen könnte falls sie doch schmackhaft wären.

    Grüße aus dem Wald,

    Andreas

  • Hallo

    Die Reizker mag man oder eben nicht, am besten selber ausprobieren. Ich brate diese in der Pfanne kross an. Der Edelreizker ist der beste von allen, meine Meinung.

    Dein Exemplar in den Fingern, wäre mir grundsätzlich schon zu alt, ich verwende nur die kleinen, zarten. BG Andy

  • Hi,


    die Hüte nur von der Oberseite in Butter gebraten mit ner Prise Salz und Pfeffer sind - für mich - eine absolute Delikatesse.

    Dein gezeigtes Exemplar ist allerdings grenzwertig.


    VG Boris

  • Dankeschön euch allen.

    Nein ehrlich gesagt war dieser auf dem Foto nur der erste den ich erwischt habe. Sry für das miese Beispielfoto^^

    Dann wird wohl heute Abend Reizker Pfanne geben. Danke nochmal.

    Andi

  • Hi,

    Zitat

    Dann wird wohl heute Abend Reizker Pfanne geben. Danke nochmal.

    Kannst ja mal berichten, wie sie Dir geschmeckt haben :)

    VG, Boris

  • Salut zusammen

    Ich habe einmal ein Rezept bekommen für Reikzer, kross gebraten, gewürzt mit Salz und Pfeffer und zum Schluss ein Teelöffel Honig dazu und mit Cognac das Ganze ablöschen. Beschriebene Prozedur habe ich mit Lachs-Reizker probiert, schmeckt gut, wenn auch Reizker ansonsten nicht zu meinen liebsten Pilzen gehören.

    Bon Apétit

    Michael

  • Hallo Andreas,

    ich reihe mich bei denen ein, die sagen: scharf angebraten mit Butter, Salz und Pfeffer ein Traum.

    Wenn du einige davon verspeist, sei gewarnt: Dein Urin färbt sich rot. Das ist unbedenklich, aber ich wusste das vor meiner ersten üppigen Reizkermahlzeit nicht und habe mich sehr erschreckt.

    Beste Grüße

    Sabine

  • ich reihe mich bei denen ein, die sagen: scharf angebraten mit Butter, Salz und Pfeffer ein Traum.

    hy andreas - da reihe ich mich direkt ein,

    dazu ein Baquette und Kräuterbutter

    Allerdings brate ich generell alle Pilze (egal ob Pfiffi, Hexe, Marone usw.) für die ersten 5-10 Minuten ohne Öl oder sonstiges Fett an, kommt auf die Sorten u. Wetterbedingung beim sammeln an (Wasseranteil).. probiert es mal!

    sobald das wasser raus ist kommt Öl (diverse, z.b. chilli,knoi,kräuter) hinzu

    Weiterhin:

    - Penne, Sahnessauce mit Cherrytomaten und dort gewürfelte Reizker rein

    - das ganze darf mit Käse eures Geschmacks bestreut werden

    „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann, Aber Pilze wird es immer geben“ :cool:


  • ich reihe mich bei denen ein, die sagen: scharf angebraten mit Butter, Salz und Pfeffer ein Traum.


    Wenn du einige davon verspeist, sei gewarnt: Dein Urin färbt sich rot. Das ist unbedenklich, aber ich wusste das vor meiner ersten üppigen Reizkermahlzeit nicht und habe mich sehr erschreckt.


    Beste Grüße

    Sabine

    Hallo Sabine,

    ist das bei allen so ? Ich wusste, dass sich der Urin rot verfärben soll nach üppigen Reizkermahlzeiten, aber bei mir habe ich es nie geschafft auch nach großen Reizkermahlzeiten. Also vielleicht ist das nicht bei allen Menschen gleich ?

    Viele Grüße

  • Hallo Jabaa,

    puh, gute Frage. Keine Ahnung. Ich hätte angenommen, dass das ein Farbstoff ist, der unverändert ausgeschieden wird, und dass das bei allen gleich ist. Aber ich würde sagen, deine Beobachtung widerlegt meine Annahme. Vielleicht wird der Farbstoff bei manchen Menschen doch irgendwie verstoffwechselt und erscheint dann nicht mehr rot.

    Beste Grüße

    Sabine

  • ich denke das ist wie beim Spargel --

    bei einen riecht der Urin stärker oder weniger ... ( Die Asparagusinsäure aus dem Spargel wird in schwefelhaltige Stoffe zersetzt, wenn ein spezielles Enzym vorhanden ist ) der eine hats der andere nicht.. mhmm könnte doch sein

    Ansonsten spielen sicher weitere Lebensmittel eine Rolle kommt halt drauf an was man dazu ist..

    „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann, Aber Pilze wird es immer geben“ :cool:

  • ch denke das ist wie beim Spargel --


    bei einen riecht der Urin stärker oder weniger ... ( Die Asparagusinsäure aus dem Spargel wird in schwefelhaltige Stoffe zersetzt, wenn ein spezielles Enzym vorhanden ist ) der eine hats der andere nicht.. mhmm könnte doch sein


    Ansonsten spielen sicher weitere Lebensmittel eine Rolle kommt halt drauf an was man dazu ist..

    Ich esse Reizker meistens ohne Beilage, weil ich die zu schade finde um mit anderen Sachen zu vermengen. Ist halt mein Lieblingspilz ;) . Aber vielleicht trinke ich zuviel. Manchmal hatte ich mir schon eingebildet, dass der Urin vielleicht etwas rötlicher war, aber wenn dann war es extrem minimal. Wie viele normal große Reizker müsst ihr denn essen damit es rot aussieht :) ?

  • Wie viele normal große Reizker müsst ihr denn essen damit es rot aussieht :) ?

    Bei mir passiert das zumindest immer dann, wenn meine Mahlzeit aus Reizkern besteht. In Frk oder Gramm schwer zu sagen. Vielleicht 7-8? So, dass es nach dem Braten ein kleines Häufchen auf dem Teller gibt.

    Und ich muss sie mittags essen. Denn wenn ich sie zum Abendbrot esse wäre nachts vielleicht der Urin rot, aber da mache ich beim Pipimachen das Licht nicht an und sehe es nicht.

    Beste Grüße

    Sabine

  • Bei mir passiert das zumindest immer dann, wenn meine Mahlzeit aus Reizkern besteht. In Frk oder Gramm schwer zu sagen. Vielleicht 7-8?

    Guten Morgen,

    okay da habe ich schon deutlich mehr auf einmal als Einzelmahlzeit gegessen. Da ich stellen kenne, sodass ich mich so gut wie jedes Jahr im Edelreizkerschlaraffenland befinde :) . Aber ist ja auch nicht so wichtig schmecken tun sie ja trotzdem ;) .


    Viele Grüße

    Jabaa

  • huehnchen69 , FreakPlanet

    Diese Menge an Edelreizkern reicht bei euch aus um den Urin rot zu verfärben ?


    weil ungefähr diese Menge Plus nochmal eine halbe Pfanne habe ich grade gegessen :) . Da ich glücklicherweise eine super Edelreizkerstelle habe ;) .

    Ich denke der Parasol den ich auch noch in die Pfanne gemischt habe, ändert auch nix an der färbung ;).

    Viele Grüße

    Jabaa

  • Hallo Tinup,

    als aller erstes würde ich auf die Bäume gucken die in der Umgebung wachsen. Wenn du dann noch zweifel hast, welcher es sein könnte musst du über die Verfärbung der Milch an der Luft weiter bestimmen.

    Viele Grüße

  • Hi,

    Wie viele normal große Reizker müsst ihr denn essen damit es rot aussieht

    bei mir konnte ich verifizieren, dass ca. 10 Reizker ausreichen. Blutrot wird das damit nicht, aber schon mit sichtbaren Oranegton. Thema beendet :zippit:

    LG Thiemo

    Bestimmungsvorschläge anhand von Fotos sind immer unter Vorbehalt und mit Restrisiko!

    Eine Freigabe zum Verzehr können nur Pilzsachverständige vor Ort geben! -> Pilzsachverständige finden