Hallo, Besucher der Thread wurde 7,7k mal aufgerufen und enthält 12 Antworten

Unser Administrator Frank Prior (Alias Hiatamandl) hat den PSV - GRATULATION!

  • Hiatamandl (Frank Prior) unser Administrator des 123Pilzforums hat gestern die schriftliche und heute die mündliche Pilzsachverständigenprüfung der DGfM abgelegt und bestanden!
    Ich gratuliere Ihm HERZLICHST hierzu und wünsche auf diesem Wege alles Gute für deinen neuen Lebensweg als Pilzsachverständiger der DGfM. :graduate:


    Den Führerschein zur Pilzbestimmung hast du nun, bestimmen kannst du sicherlich auch schon etwas, aber das Gebiet "Pilze" ist so riesig, dass du schnell erkennen wirst, es war nur der Beginn einer Epoche des unaufhörlichen Lernens.



    Aber du bist ja nicht allein, die Forenmitglieder sowie auch ich werden dir zur Seite stehen, wenn du Fragen oder Probleme hast.



    In diesem Sinne mache weiter auf diesem Wege :agree: ... wir freuen uns mit dir!



    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

    Einmal editiert, zuletzt von PilzePassau ()

  • Hallo, Frank!


    Ich hatte es schon aus anderer Quelle angedeutet bekommen, aber nun ist es dank Wolfgang amtlich:


    [size=4]Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! :party:[/size]



    Und nun walte deines Amtes:

    Was ist das und kann ich das essen? :yay:



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Tjua, von mir ooooch.....Glückwunsch...



    und Pablo.....essen kannst de allet:wink:

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

  • Zitat von Na Icke pid='13464' dateline='1408823879'

    und Pablo.....essen kannst de allet:wink:


    Hallo, Tommi!


    Ui, wenn ich das alles gegessen hätte, dann bräucht ich aber einen kleinen Schnaps zur Verdauung. Ich glaube, davon sind 6 Leute satt geworden. :plate:



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo Frank,


    auch von mir die aller herzlichsten Glückwünsche zur bestandenen Prüfung und viel Freude beim Bestimmen all dessen, was die Leute dir so auf den Tisch legen werden.


    Viele Grüße.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Herzlichen Glückwunsch!!!
    Mögen die Pilze dieses Jahr weiter kräftig sprießen, damit du viel zu tun hast.


    Sind das auf dem oberen Bild mit den dunklen Stielen etwa alles Mohrenkopfmilchlinge? So viele? Da wäre ich ja echt neidisch, ich finde immer nur hie und da mal einen oder zwei.


    Liebe Grüße,
    Sabine

  • Japp, dass sind alles Mohrenkopfmilchlinge und es gab noch viel mehr davon. Dieses Jahr kann man schon fast von einer Mohren-Invasion sprechen. :yay:


    Bei der Gelegenheit auch gleich noch ein herzliches Dankeschön für die Glückwünsche. Ich hab mich schon riesig gefreut das Stück Papier heute in Händen halten zu dürfen und mir ist ein Berg vom Herzen gefallen als es hieß,
    "herzlichen Glückwunsch zum PSV".
    Hätte ja nicht gedacht das ich die Prüfung wirklich auf Anhieb schaffe und freu mich nu wie ein Schneekönig.


    Liebe Grüße
    Frank

  • Hallo Frank,


    auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsch zum PSV. :agree::agree::agree:


    Auf das es Dir weiterhin viel Freude, Erfolg und Spaß macht im Umgang mit den Pilzfreunden und deren Erträge :D:D:D


    Vielleicht treffen wir uns mal im Bayer. Wald, denn sooo weit weg bist Du ja nicht :wink::wink::wink:

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • An Alle hier, die meinem lieben Schatz so herzlich gratuliert haben: Vielen, vielen Dank!
    Ohne die Unterstützung von den vielen "Pilzverrückten" wär mein Hiatamandl aufgeschmissen, er hätte mit Sicherheit diese schwierige Prüfung nicht bestehen können. Eure wunderschönen Bilder, eure Fragen, eure Begeisterung, eure Unterstützung...kein noch so gutes Pilzbuch kann das toppen!
    Also nochmals vielen, vielen Dank an euch alle...

  • Guten Abend Frank,


    Gratulation zur bestandenen PSV-Prüfung auch von mir nach "Lower Bavaria" !


    :bravo:


    Mein Respekt gilt Leuten, die unentgeltlich Zeit, Nerven, Familienleben uvm. für andere opfern. Und du bist auch einer dieser Gruppe; Jetzt sogar urkundlich verbrieft- und geprüft!


    Ich wünsche dir starke Nerven und immer die Ruhe bei Pilzberatungen, die du hier im Forum zeigst. Dein Fachwissen hast du jahrelang im Forum bewiesen! :shy:

    VG


    Claudia

    Meistens fange ich dort mit der Suche an wo andere aufgeben :happy:

  • Ich habe ganz vergessen euch zu sagen: Dieses Wochenende war der absolute Hammer!
    Ich hatte ganz schön "Muffensausen"... Seminar erstmal 2 Tage ohne "Chef" (ohne meinen Herzstück wollt ich sagen) Ohne Wolfgang und Herta wärs nicht gegangen...das braucht keine Erklärung... ohne einen erfahrenen Kapitän ist jede Reise ein Risiko...ohne gute Organisation wird die Reise meistens zum Horrortrip...
    Ich danke besonders Herta. Sie hat mein Selbstbewusstsein gestärkt, gleich von Anfang an. Sie hat mich beiseite genommen und hat mich auf meine Fehler aufmerksam gemacht. Das hat mich natürlich erstmal verunsichert, aber ich hab mich wieder aufgerappelt und nachgedacht...
    Wie, wer, was bin ich? Was sollte ich an mir verbessern (oder auch nicht)?
    Egal: Letztendlich hat alles super geklappt! Die Teilnehmer waren mehr als zufrieden, viele kommen wieder...was will man mehr?
    Mein besonderer Dank geht zuletzt an Georg Probst. Mein ruhender Pol, mein Fels in der Brandung, mein starker Baum an den ich mich jederzeit anlehnen darf. Der Mensch der mich umarmt, mir Sicherheit und Selbstvertrauen gibt, das ist "mein" Georg!
    Ja, jeder von Euch hat auf unterschiedliche Weise (egal ob gewollt oder unbewusst) dazu beigetragen mir was zu lernen. In diesen 3 Tagen hab ich wirklich viel gelernt. Nicht nur über die Pilze, sondern vielmehr über die Menschen die um mich waren.
    Ich kann nur sagen: Es war unglaublich schön und ich freu mich sehr auf das nächste Seminar!

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von Hiatamandl ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.