Habe ich Austernseitlinge gefunden?

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema, welches 2.544 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (25. November 2021 um 17:33) ist von FreakPlanet.

  • Hallo,

    das ist mein erster Beitrag im Forum :)

    Ich habe heute beim Spazierengehen Pilze an einem abgestorbenem Baumstamm gesehen die ich für Austernseitlinge halte.

    Bisher habe ich noch nie gezielt nach Austernseitlingen gesucht und wollte sie nicht einfach abmachen.

    Für mich sehen sie ziemlich eindeutig nach Austernseitlingen aus aber ich würde mich über eine zusätzliche Einschätzung freuen :)

  • Hallo Benni

    Ein herzliches Willkommen hier im Forum. Tolle Bilder vom Austernseitling zeigst du da in deinem ersten Beitrag.


    LG Hubi

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!


  • Vielen Dank für eure Antworten!

    Die Stelle ist ziemlich einfach zu merken, ist direkt am Wegesrand in einem Stück Buchenwald, nicht weit von einem Parkplatz entfernt :)

    Ich werde mir das Stück Wald mal genauer anschauen, vielleicht gibt es noch andere Stellen an denen sie wachsen.

    Ralph A

    Ich habe leider kein besseres Bild von der Unterseite gemacht als das erste, das ich gepostet habe. Die Lamellen sehen auf deinen Fotos etwas feingliedriger aus und der Hut bei meinen geht ein kleines bisschen in Richtung violett.

    Meine haben wahrscheinlich schon mal Temperaturen knapp unter 0° Celsius aushalten müssen. Schadet das den Austernseitlingen?

    Einmal editiert, zuletzt von Benni (24. November 2021 um 13:02)

  • Ich versuche es heute mal so :wink: ohne einen eigene Thema aufzumachen..

    Habe ich auch welche gefunden??


    Und hier wäre die Frage: Haben diese Kandidaten Frost bekommen??

    Vielen Dank und Benni da wäre ich mir ziemlich sicher wirklich ein großartiger Funden - Grüße aus dem Norden

    „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann, Aber Pilze wird es immer geben“ :cool:

  • Vielen lieben Dank für die Infos .. mal schauen was der November noch so bringt..

    Grüße gehen raus..

    „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann, Aber Pilze wird es immer geben“ :cool: