Hallo, Besucher der Thread wurde 192 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Echinoderma??

  • Hallo, Toni!


    Schickes Ding.

    Die Ecke passt ja, und Lepiota aspera ist das sicherlich nicht. Also eine der anderen Arten aus der "Echinoderma" - Gruppe.

    Aber welche, das kann ich auch nicht sagen, da fehlt mir echt der Einblick.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Beitrag von pilzscout ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Hallo Toni,


    ich hätte noch diesen Vorschlag - Kegelschuppiger Stachelschirmling (Echinoderma hystrix).

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.